Hauskreis

Regelmäßige Treffen: 14tägig, Dienstags, 19:30–21:00 Uhr

Was macht der Hauskreis?

Wir bieten ein Stück Heimat in der Kirche und möchten vom Gottesdienst her mehr über Gott und Jesus Christus erfahren. Wir versammeln uns zum Bibelauslegen, Gespräch über Glauben, Lebensstil, zum Singen und Gebet. Dabei können wir Schritte wagen, ohne missverstanden oder bevormundet zu werden. Wir sind ein OFFENER HAUSKREIS und werden schnell miteinander bekannt. So wächst im Hauskreis eine Gemeinschaft. Es entstehen Beziehungen und Freundschaften, die sich über den Abend hinaus bewährt haben.

Wann und wo trifft sich der Hauskreis?

14-tägig, in den Häusern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer; immer am Donnerstag, 19:30 – 21:00 Uhr.

Ablauf eines Abends:

Begrüßung, Tageslosung, Gebet und Einführung in das Thema stehen am Anfang. Wir lesen in der Bibel, diskutieren über den Text und versuchen, Anregungen für den Alltag zu finden. Der Austausch von Glaubenserfahrungen führt zu einer Verbundenheit und diese Beziehungen untereinander führen immer wieder zu Gott. Gebet, Fürbitten und das Vaterunser beschließen den Abend. Kleine Leckereien und Getränke sorgen noch für Zeit zum Beisammensein.

Veranstaltungsort
in den Häusern der Teilnehmerinnen/Teilnehmer

Ansprechpartner/-in:
Ingrid und Fritz Schwill

Email

Veranstalter:


<< Zurück zur Übersicht