Kirchenchor - der Klassiker

Regelmäßige Treffen: Montags, 20- 21.30 Uhr

Der Kirchenchor ist der wandelbare unter den Chören der Kirchengemeinde – er singt einfach alles vom Frühbarock bis zum Neuen Geistlichen Lied und, wenn es auf die Serenade vor der Sommerpause zugeht, auch Schlager, ein bisschen Pop und bekannte Volkslieder. Derzeit singen 28 SängerInnen im Kirchenchor, der montags von 19:30 bis 21 Uhr probt. Seine Schwerpunkte setzt er zu Kirchenjahresbeginn mit der traditionellen Adventsmusik, die er mit dem Posaunenchor und dem Gospelchor bestreitet, in festlichen Gottesdiensten an den Feiertagen, der musikalischen Gestaltung des Karfreitags und der Sommerserenade. Immer mal wieder singen wir Projekte mit unserem katholischen Schwesterchor St. Paulus und freuen uns über den regen musikalischen Austausch. Etwa alle zwei Jahre gestaltet der Kirchenchor im Spätjahr ein Konzert mit Literatur vorwiegend aus dem Barock, wobei wir bei diesen Gelegenheiten mit professionellen Streicherensembles oder kleinen Orchesterbesetzungen und Gesangsolisten zusammenarbeiten. Die SängerInnen des Kirchenchors sind aus dem Gemeindeleben nicht wegzudenken; man findet sie in Ausschüssen, vor allem bei großen Festen, wo immer es etwas zu helfen gibt, bei vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten rund um die Gemeinde und man sollte außerdem wissen: Der Kirchenchor pflegt eine gute, respektvolle Chorgemeinschaft und neue SängerInnen werden herzlich aufgenommen. Sie überlegen gerade, ob Sie Lust haben, regelmäßig in einem Chor mit einem breiten Spektrum zu singen? Dann melden Sie sich bei uns wegen eines passenden Termins und schnuppern Sie mal rein – Sie werden schnell merken, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Haben Sie Fragen?

Die Organisation liegt bei der Chorsprecherin Gisela Mandel

Veranstaltungsort
Evang. Gemeindezentrum Oßweil, Rudolf-Greiner-Straße 29, 71640 Ludwigsburg
Stadtplan

Ansprechpartner/-in:
Christina Schiefer

Email

Veranstalter:


<< Zurück zur Übersicht