Flohmarkt

Wenn alle zwei Jahre im November eine Woche lang viele fleißige Mitarbeitende das Gemeindezentrum mit Unmengen wertvoller bis undefinierbarer Dinge vollstopfen, kann das nur eines bedeuten: der Flohmarkt steht an! Ein Wochenende lang verkaufen wir was das Zeug hält, um Projekte in der „Einen Welt“ zu unterstützen. Zum Erlös tragen auch ein selbst einstudiertes „Laienspiel“ in schwäbischer Mundart, ein Konzert und ein themenorientierter Gottesdienst bei.

 

In diesem Jahr ist es wieder so weit, und zwar vom 17.-18.11.2018. Wir laden sie jetzt schon herzlich ein, neue und alte Schätze zu finden!