Trauung

Eheleute, die sich kirchlich trauen lassen wollen, erwünschen sich für Ihren Ehe den Segen Gottes. Im Traugottesdienst sprechen sie einander vor Gott zu, sich zu lieben und sich treu zu sein. In jeder Ehe gibt es Zeiten des Glücks und der Stärke und Zeiten, in denen die Ehe zerbrechlich und gefährdet scheint. Im Gottesdienst wird dem Paar der Segen und die Begleitung Gottes für das gemeinsame Leben zugesprochen, in guten wie in schlechten Zeiten.

 

 

Trauung in unserer Kirchengemeinde

In der Regel finden kirchliche Trauungen in unserer Gemeinde samstags statt.
Bitte klären Sie Ihren Wunschtermin frühzeitig mit dem Gemeindebüro ab und vereinbaren Sie ein vorbereitendes Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer.
Je konkreter Ihre Vorstellungen von Ihrer Trauung sind, desto persönlicher kann der Gottesdienst gestaltet werden. Die Mitwirkung der Familien und Hochzeitsgäste im Gottesdienst ist durchaus erwünscht.

 

 

Häufige Fragen zur Trauung

Antworten auf häufige Fragen zur Trauung finden Sie hier.

Folgende Dateien stehen für Sie im Downloadbereich bereit:

  • eine Auswahl von Trausprüchen,
  • eine Übersicht darüber  was es im Vorfeld der Trauung zu tun gibt,
  • der  Ablauf des Traugottesdienst,
  • eine  Auswahl an Liedern und
  • das Anmeldeformular zur Trauung.